Einsätze - 2022

20.02.2022 | H:VU Klemm

 

Am 20. Februar 2022 wurden die Feuerwehren der Gemeinde Gosen-Neu Zittau gemeinsam mit dem Rüstwagen der FF Grünheide (Mark) um 09:28 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die L39 Ortsverbindungsstraße zwischen Gosen und Neu Zittau alarmiert. Vor Ort hatte sich ein PKW überschlagen.

 

Bei dem Unfall wurden 2 Personen zum Teil schwer verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Insgesamt waren 1 Notarzteinsatzfahrzeug, RTH Christoph 49 und 2 Rettungswagen im Einsatz. Eine Person musste durch die Feuerwehr mittels hydraulischen Rettungsgeräten aus dem PKW befreit werden.

 

Kräfte vor Ort:

  • FF Gosen
  • FF Neu Zittau
  • FF Grünheide (Mark)
  • Amtswehrführer
  • Polizei
  • Notarzt
  • Rettungsdienst
  • Rettungshubschrauber
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Gosen