Einsätze - 2022

16.06.2022 | B:Gebäude Groß

 

Am Donnerstag, den 16. Juni 2022, wurden die Feuerwehren der Gemeinde Gosen-Neu Zittau um 11:44 Uhr gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren aus Spreenhagen und Erkner sowie dem Rettungsdienst zu einem Gebäudebrand in den Ortsteil Gosen alarmiert.

 

Vor Ort brannte ein Wohngebäude im Dachbereich und in der Zwischendecke. Aufgrund der Lage wurden im weiteren Verlauf ein Notarzt, ein zusätzlicher Rettungswagen, die FF Hartmannsdorf sowie der Gerätewagen Atemschutz (GW-A) des Landkreises Oder-Spree nachalarmiert.

 

Der Brand wurde durch insgesamt 5 Trupps unter PA (Pressluftatmer) im Innenangriff und über die Drehleiter der FF Erkner im Außenangriff gelöscht. Zur stabilen Wasserversorgung musste eine ca. 300 m lange Wegstrecke (geschlossene Schaltreihe) vom Seddinsee zur Einsatzstelle aufgebaut werden.

 

Bei dem Brand wurde eine Person verletzt und musste rettungsdienstlich versorgt werden.

 

Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften für die wiederholt gute Zusammenarbeit.

 

Kräfte vor Ort:

  • FF Gosen
  • FF Neu Zittau
  • FF Spreenhagen
  • FF Erkner
  • FF Hartmannsdorf
  • FKTZ LOS (GW-A)
  • Rettungsdienst LOS
  • Notarzt MOL
  • Polizei
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Gosen