Freiwillige Feuerwehr Gosen
Freiwillige Feuerwehr Gosen

Einsätze - 2017

15.12.2017 H:VU mit P

In den frühen Morgenstunden des 15. Dezember 2017 wurden die Feuerwehren der Gemeinde Gosen-Neu Zittau zu einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungstraße (OV) L30 zwischen Neu Zittau und Wernsdorf alarmiert. Dort hatte sich aus noch ungeklärter Ursache ein PKW überschlagen und blieb auf der Seite liegen.

 

Die Einsatzkräfte versorgten die verletzte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Äquivalent wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet, gegen den fließenden Verkehr und Brandgefahr abgesichert. Nach erfolgter Übergabe der Person an den Rettungsdienst, wurde weitere technische Hilfe geleistet. Die Einsatzstelle wurde nach Abschluss aller Maßnahmen an die Polizei zur weiteren Ursachenermittlung übergeben.

 

Aufgrund der Lage wurden die Kräfte aus LDS nicht mehr benötigt und konnten den Einsatz beim Eintreffen abbrechen. Die Feuerwehr Gosen war mit einer Gruppe vor Ort und konnte die Einsatzstelle nach ca. 1,5 Stunden wieder verlassen.

 

Kräfte vor Ort:

  • FF Gosen
  • FF Neu Zittau
  • FF Wernsdorf
  • Fw Königs Wusterhausen (HAK)
  • Polizei
  • Notarzt
  • Rettungsdienst

 

Letzter Einsatz:

 

19.10.2018

B:Fläche

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Gosen