Freiwillige Feuerwehr Gosen
Freiwillige Feuerwehr Gosen

Einsätze - 2015

05.08.2015 B:Lkw

Um 18:44 Uhr kam es zum zweiten Einsatz an diesem Tag für die Feuerwehr Gosen.

Die Alarmierung lautete; Traktorbrand + Flächenbrand hinter der Fischerei, mit alarmiert wurde die FF Neu Zittau. Auf der Anfahrt zum Einsatzort war bereits eine große schwarze Rauchsäule zu erkennen. Da die Feuerwehr Gosen als erstes am Einsatzort (Gosener Wiesen) eintraf, übernahmen wir die Einsatzleitung vor Ort.

Beim Eintreffen stellte sich folgende Lage für die Kräfte da; ein Traktor brannte samt Mähwerk in voller Ausdehnung. Aufgrund des feuchten Untergrundes und der Windstille war die Gefahr einer Ausbreitung gebannt. 

 

Allerdings war die Einsatzstelle für die schweren Löschfahrzeuge nicht befahrbar. Somit wurde zur Wasserversorgung eine geschlossene Schaltreihe von ca. 1100 m zur Brandstelle aufgebaut. Zusätzlich musste ein Pendelverkehr mittels Tanklöschfahrzeuge (TLF) zur Einspeisung betrieben werden. Dafür wurden die TLF der FF Spreenhagen sowie FF Erkner und das Löschgruppenfahrzeug der FF Markgrafpieske nachalarmiert.

Separat zu den nachgeforderten Mitteln trafen 3 Staffeln der Berliner Feuerwehr an der Einsatzstelle ein. Die Kräfte aus Berlin übernahmen den Abschnitt Befüllung der TLF und unterstützten beim Abbau. 

 

Der Brand wurde mit 2 C-Hohlstrahlrohren und 2 Feuerlöschern gelöscht. Die Fahrzeuge der Feuerwehren Markgrafpieske und Spreenhagen konnten nach und nach ausgelöst werden. Dank der Unterstützung des Landwirtes, konnten die restlichen Kräfte die geschlossene Schaltreihe zügig zurückbauen. Die Einsatzdauer belief sich auf ca. 4 Stunden.

 

 

Kräfte vor Ort:

  • FF Gosen
  • FF Neu Zittau
  • FF Spreenhagen
  • FF Erkner
  • FF Markgrafpieske
  • FF Müggelheim
  • BF Köpenick
  • BF Treptow (C-Dienst)
  • Polizei

 

Letzter Einsatz:

 

19.11.2017

H:Klein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Gosen