Freiwillige Feuerwehr Gosen
Freiwillige Feuerwehr Gosen

Spendenaufruf 112-jähriges Jubiläum

Die FF Gosen wird nun mehr ein Jahr älter, das wollen wir am 17.06.2017 gemeinsam mit Ihnen feiern!

Insgesamt können wir auf 112 Jahre zurückblicken. Jahre voller Action, Erfolge, Einsätzen, Rettungen, aber auch traurigen Ereignissen.

Unsere Geschichte können Sie nachlesen, einfach auf den Link klicken.

Passend zu der Jahreszahl, steht das diesjährige Jubiläum unter dem Motto:

 

"Wo wir feiern, brennt die Luft"

- 112 Jahre FF Gosen

 

Die Freiwillige Feuerwehr finanziert sich durch Zuschüsse aus dem Amt Spreenhagen und den freiwilligen Spenden der Mitglieder, Partner und Unterstützer.

So können wir zum Beispiel der Kinder - und Jugendfeuerwehr Ausflüge ermöglichen, neue Techniken anschaffen, in Diensten mögliche Einsatzszenarien für den Ernstfall üben, sowie die Wehr instand halten. Kurz und knapp gesagt, für die Sicherheit der Gemeinde und den zuständigen Gebieten sorgen. Darüber hinaus stehen wir permanent als qualifizierter Ansprechpartner in vielen Bereichen (u.a. Brandschutz) zur Verfügung. Mit der Durchführung der zwei mal jährlich stattfindenen Feuerfeste, leisten wir einen weiteren Beitrag zum Gemeindewohl. Unsere KameradInnen stehen im Rahmen solcher Aktivitäten stets ehrenamtlich im Einsatz.

Durch das Einbringen fachlicher Qualifikationen, Fertigkeiten, Zeitaufwand und Einsatz der Kameraden, war es in der letzten Zeit möglich den Innenraum der Wache zu sanieren, einen digitalen Auftritt zu präsentieren, den Zuwachs unserer Kinder - und Jugendfeuerwehren zu fördern und vieles mehr. Die jüngsten Nachrichten und den Alltag unserer Wehr können Sie unter Aktuelles verfolgen oder auch via Facebook.

Da wir solch ein großes Event nicht aus eigenen Mitteln stemmen können, brauchen wir nun Ihren "Einsatz"!

 

Ideen, Vorschläge, eventuelle Sachspenden sind immer Willkommen für die Konzeptions eines solchen Tages und werden gerne von unserem Festkomittee geprüft. Vor allem benötigen wir finanzielle Spenden, da auch wir Aussteller, gastronomische Einrichtungen & Verpflegung, Aufwendungen für die Ausstattungen, Lizenzen usw. bezahlen müssen.

Wir freuen uns über jede Spende, egal, ob aus dem kleinen Portmonee oder aus dem großen "Topf". Unser Spendenkonto wird vom Amt Spreenhagen administriert und jeder Spender erhält eine entsprechende Quittung. Die Kontoverbindung lautet wie folgt:

 

Empfänger: Amt Spreenhagen

IBAN: DE24 1705 5050 2508 2807 66

Verwendungszweck: 102 602 414 7100

(bitte genau so angeben, damit es zugeordnet werden kann.)

 

Je nachdem was uns an Mitteln zur Verfügung stehen, können wir ein Programm entwickeln. Auf jeden Fall können wir jetzt schon sagen, es wird hoch hinaus gehen, es wird heiß, es gibt einiges zu lachen, es wird bunt für die Kleinen, es wird Wissenwertes für die Großen geben und niemand muss hungrig oder durstig nach Hause gehen.

 

Sie haben Fragen zur Spendenabwicklung? Ihr Ansprechpartner ist der Ortswehrführer Herr Detlef Wiese, gerne auch telefonisch unter Tel.: 0177 2139237.

 

Sie haben Vorschläge oder andere Fragen rund ums Jubiläum? Das Festkomittee wird Ihnen so schnell wie möglich antworten. Senden Sie uns einfach eine Mail an info@ff-gosen.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Wir informieren Sie natürlich weiterhin über den Stand der Festentwicklung.

 

Letzter Einsatz:

 

01.04.2017

H:VU mit P

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Gosen