Freiwillige Feuerwehr Gosen
Freiwillige Feuerwehr Gosen

News 3. Quartal 2015

27.09.2015 :: Herbstfeuer 2015

Am 30. Oktober 2015 findet wieder unser traditionelles Herbstfeuer in Gosen auf dem Festplatz neben der Kirche statt.

Ab 18:00 Uhr können sich unsere kleinen- und großen Gäste an der Kreuzung Uferplatz/ Uferweg sammeln und Fackeln erwerben.

Um 18:30 Uhr beginnt dann der Fackelumzug vom Uferplatz über die Eichwalder- und Storkower Straße zum Festplatz.

Gegen 19:00 Uhr wird dann das Herbstfeuer durch unsere kleinen Gäste unter Aufsicht entzündet.

Für das leibliche Wohl wird mit leckerem Fleisch vom Grill, reichlich Getränken und Musik gesorgt. 

05.09.2015 :: Mieterfest Bergpark Gosen

Die Freiwillige Feuerwehr Gosen präsentierte sich heute mit einer Gruppe und 3 Einsatzfahrzeugen beim Mieterfest im Bergpark in Gosen. Die Kameraden standen für Fragen von interessierten Bürgern bereit und zeigten die auf den Einsatzfahrzeugen verlastete Technik. Für unsere kleinen Gäste wurde ein D-Angriff aufgebaut, mit dem Büchsen abgeschossen werden konnten. Neben dem TSF-W CAFS, stand auch der MTW mit dem RTB zur Besichtigung bereit.

28.08.2015 :: Wasserrettung mit dem ASB

Am Freitag den 28. August 2015 führten die Freiwilligen Feuerwehren Gosen und Neu Zittau wieder eine gemeinsame Ausbildungseinheit Wasserrettung auf dem Seddinsee durch.

22.08.2015 :: Fahrzeugeinweihung in Braunsdorf

Am heutigen Tag waren 2 Kameraden der Feuerwehr Gosen zur offiziellen Fahrzeugeinweihung der FF Braunsdorf. In einem würdigen Rahmen bekam die Feuerwehr Braunsdorf einen TSF-W (Florian Oder-Spree 15/48-1) mit 750 Liter Tank durch den Bürgermeister der Gemeinde Spreenhagen übergeben. Somit verfügen jetzt alle 7 Wehren des Amtes Spreenhagen über ein Fahrzeug mit Wassertank.

 

Wir wünschen den Kameradinnen und Kameraden der FF Braunsdorf "allseits gute Fahrt" mit ihrem neuen Einsatzmittel!

20.08.2015 :: Neue Präsentationsjacken und Wintermützen

Heute wurden die Ersten, der neu beschafften Präsentationsjacken und Wintermützen an die Kameradinnen und Kameraden der FF Gosen ausgegeben. Zur Auswahl standen Allwetter- und Softshelljacken. Für die Wintermützen und Softshelljacken zahlten die Kameradinnen und Kameraden eine Selbstbeteiligung, ohne diese wäre eine Beschaffung nicht möglich gewesen.

Wintermützen, Softshell- und Allwetterjacke

07.08.2015 :: Aktuelle Waldbrandgefahrenstufe in LOS

Es wurde die Waldbrandgefahrenstufe 5 (sehr hohe Gefahr) für den Landkreis Oder-Spree ausgerufen. Die aktuellen Waldbrandgefahrenstufen für Brandenburg könnt ihr über das Logo im linken Menüfeld abrufen. 

 

Waldbrand 19.06.2013 <<<KLICK MICH>>>

05.08.2015 :: Traktorbrand

Um 18:44 Uhr kam es zum zweiten Einsatz an diesem Tag für die Feuerwehr Gosen.

Die Alarmierung lautete; Traktorbrand + Flächenbrand hinter der Fischerei, mit alarmiert wurde die FF Neu Zittau. Auf der Anfahrt zum Einsatzort war bereits eine große schwarze Rauchsäule zu erkennen. Da die Feuerwehr Gosen als erstes am Einsatzort (Gosener Wiesen) eintraf, übernahmen wir die Einsatzleitung vor Ort.

Beim Eintreffen stellte sich folgende Lage für die Kräfte da; ein Traktor brannte samt Mähwerk in voller Ausdehnung.

Traktor brennt in voller Ausdehnung

05.08.2015 :: Brand in den Gosener Bergen

Am 05 August 2015 wurden die Feuerwehren Gosen und Neu Zittau um 00:50 Uhr zu einem Feuerschein mit Verdacht auf einen Waldbrand in die Gosener Berge alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich jedoch heraus, dass 2 Autowracks brannten.

A-Trupp der FF Gosen im Einsatz

03.08.2015 :: Aktuelle Waldbrandgefahrenstufe in LOS

Es wurde die Waldbrandgefahrenstufe 4 (hohe Gefahr) für den Landkreis Oder-Spree ausgerufen. Die aktuellen Waldbrandgefahrenstufen für Brandenburg könnt ihr über das Logo im linken Menüfeld abrufen. 


12.07.2015 :: 110 Jahre FF Gosen

An den vergangenen 3 Tagen feierten wir bei herrlichem Wetter und super Stimmung unser 110 jähriges Jubiläum im Rahmen des 6. Dorffestes der Gemeinde Gosen-Neu Zittau. Hier möchten wir euch einen kurzen Abriss der Ereignisse geben.

 

Am Freitag fand die Festsitzung im Festzelt statt, bei der unter anderem die Arbeit der FF Gosen durch den Bürgermeister, Amtsdirektor, Kreisbrandmeister, Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband LOS und Amtswehrführer feierlich gewürdigt wurde. In diesem Rahmen wurden auch einige Kameraden gewürdigt und befördert.

 

Samstag fand neben dem Stand der Kinderfeuerwehr ein Floriansgottesdienst in der Gosener Kirche statt. Im Anschluss ging es zum Festumzug, an dem alle Wehren des Amtes Spreenhagen und unsere Nachbarwehren mit ihrer Technik teilgenommen haben. Nach dem Festumzug wurde gemeinsam mit den Kameraden der FF Neu Zittau und ihrer Handdruckspritze ein historischer Löschangriff vor der Gosener Wache vorgeführt. Der Löschangriff kam bei allen Gästen und Zuschauern super an.

 

Sonntag führten die Kinder- und Jugendfeuerwehren Gosen & Neu Zittau praktische Einsatzvorführungen durch. Zudem wurde der richtige Umgang bei Fettbränden und zweckmäßige Löschmittel gezeigt. Die FF Grünheide präsentierte sich mit ihrem RW neben dem Festgelände.

 

Wie bedanken uns für die Unterstützung/ Teilnahme und reichlichen Geschenke bei den Feuerwehren: Neu Zittau, Müggelheim, Woltersdorf, Grünheide, Erkner, Spreenhagen, Braunsdorf, Rauen, Hartmannsdorf, Markgrafpieske, der SEG Tauchen LOS und allen hier nicht aufgeführten Gästen und Unterstützern. 

07.07.2015 :: Unwetterwarnung

Kreis Oder-Spree

 

Dienstag, 07.07.2015 21:00 Uhr bis:
Mittwoch, 07.07.2015 00:00 Uhr

 

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am:

 

Dienstag, 07.07.2015 20:44 Uhr


Schwere Gewitter mit schweren Sturmböen bis 100 km/h aus West. Starkregen um 20 mm in einer Stunde und Hagel mit einem Durchmesser von ca. 2 cm verbunden. Einzelne orkanartige Böen um 110 km/h auch nicht ausgeschlossen.

 

DWD / RZ Potsdam

05.07.2015 :: Aktuelle Waldbrandgefahrenstufe 5 in LOS

Es wurde die  Waldbrandgefahrenstufe 5 (sehr hohe Gefahr) für den Landkreis Oder-Spree ausgerufen. Die aktuellen Waldbrandgefahrenstufen für Brandenburg könnt ihr über das Logo im linken Menüfeld abrufen. 


01.07.2015 :: Akute Waldbrandgefahr durch Hitzewelle

Aufgrund der derzeitigen Wetterlage und anstehenden Hitzewelle steigt die Gefahr von Wald- und Flächenbränden akut. In den nächsten Tagen ist mit den Waldbrandgefahrenstufen 4 - 5 zu rechen. Die aktuelle Waldbrandgefahrenstufe für den Landkreis Oder-Spree und das Bundesland Brandenburg könnt ihr über das Logo abrufen - einfach drauf klicken. Wir möchten Euch hier ein paar zweckmäßige Tipps zum richtigen Verhalten bei Waldbrandgefahr geben - einfach auf das Bild klicken.

Waldbrand 19.06.2013

 

Letzter Einsatz:

 

06.05.2017

H:VU mit P

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Gosen