Freiwillige Feuerwehr Gosen
Freiwillige Feuerwehr Gosen

News 1. Quartal 2017

30.03.2017 :: Vorbereitung Osterfeuer

Ab heute zieren wieder die Werbebanner zum anstehenden Osterfeuer die Ortseingänge von Gosen. Das Osterfeuer findet wie gewohnt am Grünendonnerstag, den 13. April 2017 um 19:00 Uhr auf dem Festplatz neben der Kirche statt.

 

Die Holzannahme findet NUR am 13. April 2017 ab 14:00 Uhr auf dem Festplatz neben der Kirche statt.

 

Angenommen wird nur unbehandeltes Holz sowie trockenes Schnittgut aus dem Garten (Äste, Zweige usw.).

 

Nicht angenommen werden Wurzeln, dicke Baumstämme, Baumstümpfe, behandeltes Holz, Hölzer mit Nägeln, Schrauben usw..

 

Um auch in Zukunft weiter Feuer veranstalten zu können und aufgrund schlechter Erfahrungen aus vergangenen Jahren. Weisen wir ganz klar auf folgendes hin: Anlieferungen außerhalb der Annahmezeiten sind verboten. In dem Fall handelt es sich um unerlaubte Müllbeseitigung, die bei Feststellung zur Anzeige gebracht wird.

 

Weitere Informationen zum Osterfeuer findet ihr auch auf unserer Facebook Seite oder unter Termine.

Infobanner FF Gosen

18.03.2017 :: Besuch der BF Potsdam

Am 18.03.2017 stand ein besonderer Termin für die Jugendfeuerwehr Gosen an. Zusammen mit den Nachbar-Feuerwehren Neu Zittau und Müggelheim wurde die Berufsfeuerwehr Potsdam besucht.

Gruppenbild

18.03.2017 :: Truppmannausbildung Teil 1

Das Amt Spreenhagen und die Stadt Erkner führen derzeit eine gemeinsame Ausbildung zum Truppmann Teil 1 durch. Der heutige Ausbildungsabschnitt "Technische Hilfeleistung" fand in der Wache der Feuerwehr Gosen statt.

11.03.2017 :: Essen mit Partnern

Am 11. März 2017 führte die Feuerwehr Gosen wieder ihr alljährliches Essen mit Partnern durch. Diese Veranstaltung dient als Danksagung an die Ehepartner und Lebensgefährten der Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Gosen. Der Wehrführer Detlef Wiese nutzte den Rahmen um sich noch einmal persönlich für die Unterstützung zu bedanken. Als Gast war der Gemeindebürgermeister Herr Thomas Schwedowski anwesend. Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Neu Zittau, die die Einsatzbereitschaft für den Ortsteil Gosen für diesen Zeitraum übernommen hat.

11.03.2017 :: Einsatz

10.03.2017 :: Brandschutzbegehung Müggelpark

Die Feuerwehren der Gemeinde Gosen-Neu Zittau führten im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes eine gemeinsame Brandschutzbegehung im Einkaufszentrum Müggelpark durch. Schwerpunkte der Ausbildung waren, die Bedienung der Brandmeldeanlage, Handhabung der Laufkarten, Brandschutzwände und die Sprinkleranlage. Ziel dieser Begehung war es; den Einsatzkräften im Einsatzfall eine gewisse Handlungssicherheit im Umgang mit der Brandmeldeanlage zu geben. 

Ausbildung am Müggelpark Gosen

10.03.2017 :: Artikel MOZ

Kapazitätsgrenzen sind erreicht!

 

Die Freiwillige Feuerwehr Gosen benötigt aufgrund der anhaltenden positiven Mitgliederentwicklung (in allen Abteilungen) mehr Stauraum/ Platz in der Wache. Derzeit wird eine Lösung mittels Anbau favorisiert.

03.03.2017 :: Einsatz 2

03.03.2017 :: Einsatz 1

26.02.2017 :: Lehrgang TF

An den letzten 3 Wochenenden besuchte wieder ein Kamerad der Einsatzabteilung eine Kreisausbildung an der LSTE in Eisenhüttenstadt. Wir gratulieren unserem Kameraden Percy C. zum bestandenen Lehrgang Truppführer.

26.02.2017 :: Einsatz

18.02.2017 :: Führungsstab LOS

Heute fand wieder eine Ausbildungseinheit des Führungsstabes LOS in Müllrose satt. An der Ausbildung nahmen auch wieder 3 Führungskräfte der Feuerwehr Gosen teil. In diesem Zusammenhang möchten wir unserem Kameraden Alexander B. zum bestandenen Lehrgang "Führungshilfspersonal" gratulieren.

04.02.2017 :: Führungskräfte 4.0

In den letzten Tagen und Wochen besuchten wieder einmal 3 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gosen Führungslehrgänge an Landesinstituten in Berlin und Brandenburg.
Wie zu erwarten, wurden diese mit viel Fleiß und Erfolg absolviert. 
Die erworbenen Fähigkeiten der Kameraden beinhalten nicht nur einen qualitativen Mehrwert für die FF Gosen sondern wirken sich äquivalent auf die Ausbildung und den Umgang mit Gefahrstoffen (CBRN = Chemisch, Biologisch, Radiologisch und Nuklear - früher ABC) im Einsatz aus. 

Wir gratulieren Steffen G. und André W. zu den bestandenen Lehrgängen "Führen im CBRN-Einsatz" sowie "CBRN-Dekontamination" und Alexander B. zum bestandenen F IV - "Zugführer". 

Damit verfügt die FF Gosen jetzt über 3 Kameraden mit der Qualifikation zum Gruppenführer, 4 Kameraden mit der Qualifikation zum Zugführer und einem Verbandsführer. 
Darunter die Spezialqualifikationen: 2-mal "Führen im CBRN-Einsatz" und 1-mal "Führen im TH-Einsatz".

04.02.2017 :: Einsatz

22.01.2017 :: Einsatz

15.01.2017 :: Einsatz 2

15.01.2017 :: Einsatz

01.01.2017 :: Einsatz

 

Letzter Einsatz:

 

21.08.2017

B:Gebäude groß

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Gosen