Freiwillige Feuerwehr Gosen
Freiwillige Feuerwehr Gosen

News 1. Quartal 2015

28.03.2015 :: Holzannahme fürs Osterfeuer

Die Holzannahme findet NUR am 02. April 2015 ab 14:00 Uhr auf dem Festplatz neben der Kirche statt.

 

Angenommen wird nur unbehandeltes Holz sowie trockenes Schnittgut aus dem Garten (Äste, Zweige usw.).

 

Nicht angenommen werden Wurzeln, dicke Baumstämme, Baumstümpfe, behandeltes Holz, Hölzer mit Nägeln, Schrauben usw..

 

Um auch in Zukunft weiter Feuer veranstalten zu können und aufgrund schlechter Erfahrungen aus dem Vorjahr. Weisen wir ganz klar auf folgendes hin: Anlieferungen außerhalb der Annahmezeiten sind verboten. In dem Fall handelt es sich um unerlaubte Müllbeseitigung, die bei Feststellung zur Anzeige gebracht wird.

24.03.2015 :: Flug 4U9525

unser Beileid

 

 

Aus gegebenem Anlass - möchten wir den Angehörigen der Opfer des tragischen Flugzeugabsturzes in Südfrankreich unser Mitgefühl bekunden.

24.03.2015 :: Baumarkt für Gosen

Im Sommer ist es endlich soweit, Gosen bekommt einen neuen Baumarkt. Wurde durch den Bürgermeister am Wochenende offiziell bekanntgegeben. Ab Juni/ Juli soll die Baumarktkette Bauspezi im Müggelpark ihren neuen Standort eröffnen.

Quelle: Kappstrom.de

17.03.2015 :: Banner Osterfeuer 2015

Seit dem vergangenen Wochenende zieren wieder die Werbebanner zum anstehenden Osterfeuer die Ortseingänge von Gosen.

Wie gewohnt findet das Osterfeuer am Grünendonnerstag, den 02. April 2015 um 19:00 Uhr auf dem Festplatz neben der Kirche statt.

Weitere Informationen zum Osterfeuer findet ihr auch auf unserer Facebook Seite oder unter Termine.

Banner Osterfeuer 2015

09.03.2015 :: Aktuelle Waldbrandgefahrenstufe in LOS

Es wurde die Waldbrandgefahrenstufe 3 (mittlere Gefahr) für den Landkreis Oder-Spree ausgerufen. Die aktuellen Waldbrandgefahrenstufen für Brandenburg könnt ihr über das Logo im linken Menüfeld abrufen. 


Waldbrand 19.06.2013 <<<KLICK MICH>>>

27.02.2015 :: Brandschutzbegehung Gymnasium Neu Zittau

Am 27. Februar 2015 führte die Freiwillige Feuerwehr Gosen wieder eine Brandschutzbegehung auf dem Campus in Neu Zittau durch.

Bei der heutigen Begehung stand das neugebaute Friedrich-Gedike-Gymnasium auf der Agenda.

21.02.2015 :: Essen mit Partnern

Am vergangenen Samstag, fand das jährliche "Essen mit Partnern" in der Wache statt. Hintergrund dieser Veranstaltung ist die Danksagung an die Lebensgefährten & Familien der Kameraden. Schließlich sind es diejenigen, die sich intensive Sorgen um Ihre/n Liebste/n machen, wenn der Alarm geht oder auch die Freizeit durch Übungen eingeschränkt wird.

Nach Danksagung des Ortswehrführers Detlef Wiese, übernahm der Bürgermeister Thomas Schwedowski das Wort und überreichte jeder Dame eine Rose.

Ein großzügiges Catering wurde von der Firma Lück geliefert.

Nach dem gemeinsamen Essen, klang der Abend in einer gemütlichen Runde aus.

20.02.2015 :: Anpassung Einsatzstichworte

Die Einsatzstichworte für das Land Brandenburg wurden offiziell vereinheitlicht, nach dem bereits im Oktober 2013 eine Vereinheitlichung angekündigt wurde, konnte es nun endlich realisiert werden.

Für die Feuerwehr Gosen ändert sich nichts, da wir intern die "neuen" Einsatzstichworte seit dem Bekanntwerden Okt. 2013 verwenden.

13.02.2015 :: Leitung und Führung im Einsatz

Am 13.02.2015 führten die Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gosen eine gemeinsame Ausbildung "Leitung und Führung im Einsatz gemäß FwDV 100", mit den Führungskräften der FF Neu Zittau im Schulungsraum der Gosener Wache durch.

 

Sinn und Zweck der Ausbildungseinheit war es; die erlernten Kenntnisse aus den F3 (Gruppenführerlehrgang) und F4 (Zugführerlehrgang) aufzufrischen.

Um im Einsatzfall den Führungsvorgang; "ein immer wiederkehrender in sich geschlossener Denk- und Handlungsablauf", richtig anwenden zu können.

 

In der 2 stündigen Ausbildung wurden folgende Themen behandelt: allgemeines zur Führung, das Führungssystem (Aufbau), der Führungsvorgang in all seinen Phasen und am Ende ein Planspiel.

20.01.2015 :: Atemschutzsübungsstrecke FTZ Fürstenwalde

Am heutigen Tag waren wieder 3 Atemschutzgeräteträger (AGT) der Freiwilligen Feuerwehr Gosen zur jährlichen Überprüfung der Atemschutztauglichkeit im FTZ Fürstenwalde. Alle Teilnehmer mussten die Atemschutzübungsstrecke unter körperlicher Belastung überwinden. Die FF Gosen verfügt derzeit über 10 zugelassene AGT gemäß FwDV 7.

20.01.2015 :: Aufruf - Das Dorffest 2015 benötigt Unterstützung

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - in diesem Jahr steht das Dorffest auch unter dem 110 jährigen Jubiläum der Gosener Feuerwehr. Jede Hilfe, Idee, Geld - oder Sachspende ist gern gesehen, schließlich ist es "unser aller Fest". Wer sich engagieren möchte, findet alle Informationen online im Kappstrom unter dem nachfolgenden Link.

12.01.2015 :: Wehren im Amt Spreenhagen

Ab sofort findet ihr bei uns eine neue Unterseite im Menüpunkt Kontakt.

Auf der alle Feuerwehren des Amtes Spreenhagen übersichtlich verlinkt sind.

Die Verlinkung führt direkt auf die derzeitig aktuellen "öffentlichen" Internetpräsenzen.

 

Ps: "Natürlich dürft ihr uns gerne ein anderes (besseres) Logo für die Verlinkung schicken."

08.01.2015 :: Neujahrsempfang im Freilandlabor Kaniswall

Am Donnerstag lud das Freilandlabor Kaniswall zum Neujahrsempfang ein. Unter den Gästen waren zahlreiche Unterstützer, Mitarbeiter, ehrenamtliche Helfer und politisch tätige Menschen wie z.B. Bürgermeister Thomas Schwedowski.

Die Ansprache hielten Frau Vogel & Frau Orzechowski, Leitung des Freilandlabors. In Ihrer Rede bedankten Sie sich herzlich bei allen Gästen und widmeten jedem Gast eine persönliche Dankesrede. Für Überraschung und große Freude sorgte eine Spende über 2.000,00 € seitens der Berliner Volksbank. Das abschließende Wort hielt Dr. Rainer Hartelt, ehemaliger Leiter von Kaniswall. Er ist froh, dass nach seinem Abgang, das Freilandlabor erfolgreich weitergeführt werden konnte.
Nach einem leckerem kleinen Buffet, gab es auch einen Rundgang durch die Räume. Hierbei wurden Neuerungen gezeigt, wie z.B. das interaktive Whiteboard im Lernraum.
Wir, die FF Gosen, bedanken uns für die Einladung und den herzerwärmenden Empfang und hoffen, dass das Freilandlabor Kaniswall weiterhin so beliebt und innovativ für die Kleinen bleibt. Ebenso sind wir jederzeit gern ein Ansprechpartner, so wie die letzten 20 Jahre intensiver Zusammenarbeit.

02.01.2015 :: Dienstplan JF 1. Halbjahr 2015 online

Der neue Dienstplan der Jugendfeuerwehr Gosen für das erste Halbjahr 2015 ist online und steht zum Download als PDF-Datei zur Verfügung.

 

Letzter Einsatz:

 

15.09.2017

H:Türnotöffnung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Gosen